-15%

Maronibrot – Dunkles Walnuss

5,95 

19,41  18,59  / 1000 g

Unsere Backmischung, ein wenig Wasser und Essig – und schon sind Sie Ihr eigener Bäcker!
Freuen Sie sich auf eine Extraportion Nuss und „Darkness“

Verläßt unseren Shop…

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

11 vorrätig

Produkt enthält: 320 g

Kategorien: , , , , , , Schlagwörter: , , , , ,

Beschreibung

Bio & Glutenfrei & Lecker – So einfach kann lecker sein!

Eigentlich ist alles besonders an diesem Brot..
Fluffig, saftig, es ist gesund, hat einen hohen Proteinanteil, es hat einen „Upcyclinganteil“, …

Upcycling bei Brot?
Zum Beispiel der Trester aus wertvollen Leinsamen, der als Nebenprodukt bei der Ölpressung von Leinsamenöl entsteht.
Oder Sesam oder Kürbis – hier erhalten diese wertvollen Stoffe eine neue und leckere Bestimmung!

Und wie ist es mit dieser Brotsorte?
Walnüsse sind reich an Omega-3-Fettsäuren, welche zu den zu den essentiellen Nährstoffengehören.
Diese benötigt der Körper, weil er nicht selbst hergestell kann. Damit helfen sie unserer Herzgesundheit und wirken entzündungshemmend.
Die Omega-3-Fettsäure DHA beteiligt sich entscheidend an der Bildung von Verknüpfungen sowie Übertragung von Signalen im Gehirn – und macht so Denken, Lernen und Erinnern überhaupt möglich. So ist diese Fettsäure ein wesentlicher Baustein für die Struktur und damit für die Funktionalität des Gehirns.

Inhalt:
360 gr. – ergibt 620 gr. Brot

Zutaten:
Bio-Kastanienmehl, Bio-Leinsamenmehl, Bio-Leinsamen, Bio-Hanfmehl, Bio-Flohsamenschalen, Bio-Walnüsse, Bio-Walnussmehl, Backtriebmittel (Natriumbicarbonat), Bio-Bohnenmehl, Meersalz

Kann Spuren enthalten von: Schalenfrüchten, Sesam und Soja

Eigenschaften:
glutenfrei, ballaststoffreich, eiweißreich, wenig Kohlenhydrate, ohne Zusatz von Zucker (enthält von Natur aus Zucker), basisch, ohne Zusatzstoffe

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 gr.:
372 kcal (1544 kJ), Fett 17 g (davon gesättigt 1,7 g), Kohlenhydrate 17 g (davon Zucker 7,1 g), Ballaststoffe 34 g, Eiweiß 21 g, Salz 2,60 g

Was man neben der Backmischung benötigt:
300 ml Wasser, 55 ml Apfelessig oder Obstessig – fertig…

Auch gut zu wissen:

Das Maronibrot eignet sich zum Toasten und Einfrieren.
Gebacken ist das Brot ist bei richtiger Lagerung mind. 7 Tage haltbar.
Lagerung: da das Brot sehr saftig ist, darf es nicht luftdicht verpackt werden.
Empfehlenswert ist die Aufbewahrung in einem Leinen- oder Baumwollbeutel; oder direkt mit Backpapier umwickelt in einem Brotkasten.

Die Maronibrote gibt es auch in den Sorten Sesam, Walnuss, Kürbis, Dunkles Kürbis
Und wenn Sie so begeistert sind, wie wir, bestellen Sie doch einfach alle Sorten in einem Fünferpack.

Zusätzliche Informationen

Produkt Besonderheiten

Gewicht
0,320 kg