Senf „Fulmiar“ mit Erdnuss und Honig

4,95 

39,60  / 1000 g

Nussige Senfspezialität mit feiner Honignote

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

68 vorrätig

Beschreibung

Der liebliche Geschmack äthiopischer Zutaten

Sie lieben Senf?
Sie lieben ausgefallene Geschmäcker?

Dann haben wir was für Sie!
In Äthiopien wird Senf „hausgemacht“ frisch zubereitet und zu Fleisch gegessen.
Diesen Geschmack wollte auch Syelle & Alemash – So schmeckt Afrika seinen Kundinnen und Kunden bieten – Sie finden ihn im äthiopischen Senf mit originaler Schärfe.

Aber…
… vielen Menschen unseres Umfeldes und vielen Kunden war dieser Senf zu scharf. Dieses traf und trifft auch auf die „chilifreie“ Variante Qemsan zu.
Also überlegten wir, wie wir dem Senf komplett die Schärfe nehmen könnten.
So wurde überlegt, welche Zutaten es in Äthiopien gibt, die nicht auf der Zunge brennen – so kam man schnell auf Erdnüsse und Honig (beides in Äthiopien zu finden).
Es entstand ein sehr milder, angenehmer Senf mit nussigem Geschmack und einer leichten Honignote.
Auch für diese Eigenkreation ist die Geniesser-Werkstatt von Christian Götz aus Burrweiler der Partner.

Wie kam es zum Namen „Fulmiar“?

„Ful“ steht in der tigrinischen Sprache für Erdnuss und „Miar“ für Honig.

Dieser Senf…
… passt zu Bratwurst, Fleisch, Wurst, Fisch, Käse, für Dressings und natürlich besonders gut zu unserer Rinderbratwurst.

Zutaten:
Wasser, Essig, Senfsaaten/Senfmehl, Erdnusscreme (mind. 20%), eth. Pflanzenöle, Honig (mind. 14%), Rohrzucker, Zucker, Salz, Gewürze
Kann Spuren enthalten von: Lupine, Sellerie, glutenhaltiges Getreide, Soja, Sesam, Erdnüssen, Schalenfrüchte
Exklusiv hergestellt für Syelle & Alemash – So schmeckt Afrika von der Geniesser-Werkstatt von Christian Götz aus Burrweiler

Zusätzliche Informationen

Produkt Besonderheiten

Gewicht
0,190 kg
Größe
6 × 6 × 8 cm