Nudeln „Radiatori“ mit Berbere

3,50 

14,00  / 1000 g

Scharfe Nudeln – aber auch nicht zu scharf..
Oberasbach trifft Äthiopien

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

4 vorrätig

Beschreibung

So schmeckt Äthiopien!

Sie lieben besondere Nudeln?
Sie lieben Berbere?

Dann haben wir was für Sie!
In Äthiopien kennt man „normale“ Spagetti
Syelle & Alemash – So schmeckt Afrika wollte die kulinarischen Richtungen miteinander verbinden.
Im Ergebnis entstanden regionale Nudeln mit dem Geschmack Äthiopiens.

Sie sind scharf, aber nicht zu scharf und sind lecker als Beilage für jede Art von Soße oder nur pur…
Und die Form dieser Nudeln ist hervorragend geeignet, um viel Soße aufzunehmen!!

Was wir an Thomas Giebl und seiner Fränkischen Nudel Manufaktur besonders schätzen?

Es ist eine kleine, aber feine Manufaktur, in der „mit Liebe“ und voller Überzeugung regionale Zutaten in Handarbeit in kleinen Mengen hergestellt werden.
Dabei steht bei ihm Qualität weit über dem reinen Business – und genau das schmeckt man!!

Zutaten:
Hartweizengries, Wasser, Berbere
Kann Spuren enthalten von: Soja, Ei
Exklusiv hergestellt für Syelle & Alemash – So schmeckt Afrika von Thomas Cook`s Fränkische Nudel Manufaktur

Was genau ist Berbere?
Berbere ist eine Gewürzmischung – sie gehört in der äthiopischen Küche einfach an jedes Gericht. Häufig wird es hausgemacht, so dass es von Region zu Region verschiedene „Rezepte“ geben kann.
Als Verein arbeiten wir in Aksum im Norden Äthiopiens – und hier wird dieses Berbere für uns aus folgenden Zutaten hergestellt:
Rund 90% Chili; dazu kommen dann noch (kleine rote) Zwiebeln, Pfeffer, Knoblauch, Ingwer, Schwarzkümmel, Kreuzkümmel, Senf, Piment (Nelkenpfeffer), Muskat, Bockshornklee,  Mekmako-Tee, Koriander, Kardamon, Weinraute, Strauchbasilikum, Kosared

Zusätzliche Informationen

Produkt Besonderheiten

Gewicht
0,270 kg
Größe
25 × 9,5 × 7 cm